Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ENNETMOOS / ST. JAKOB: 160 Fahrer an der Teffli - Rally

Die 8. Austragung der Teffly - Rally lockte am Freitag und Samstag zahlreiche Besucher sowie Töfflifahrerinnen und Töfflifahrer nach Ennetmoos. Dabei kamen Partygänger und Töfflifahrer gleichermassen auf ihre Kosten.
Wer sein Töffli liebt der schiebt - Ein Teilnehmer ist auf dem Kurs der Teffly - Rally 2013 in Ennetmoos unterwegs. (Bild: Keystone)

Wer sein Töffli liebt der schiebt - Ein Teilnehmer ist auf dem Kurs der Teffly - Rally 2013 in Ennetmoos unterwegs. (Bild: Keystone)

2013 war es wieder soweit: Die Teffliy - Rally wurde ausgetragen. Die erste Rally fand im Jahr 2000 statt, 2001 haben sich die Organisatoren dann dazu entschieden diese alle zwei Jahre über zwei Tage durchzuführen. Bei seiner ersten Austragung konnte der Event 40 Fahrer und rund 1'200 Zuschauer für sich begeistern. Seither hat sich der Anlass mit eigenem Charme rasant weiter entwickelt.

Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: Keystone
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Die technische Rennkommision prüft die Gefährte auf Herz und Nieren vor den Rennen. (Bild: André A. Niederberger / Neue NZ)
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
«Kari Kreidler» (Mitte) flankiert von den Gewinnern des Publikumslieblings«ICE AGE». (Bild: André A. Niederberger / Neue NZ)
Führten das Publikum durch den Tag: Schorsch und Küde, begleitet von «Kari Kreidler» (Mitte). (Bild: André A. Niederberger / Neue NZ)
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
«Kari Kreidler» performt seinen Hit «Mi Namä isch». (Bild: André A. Niederberger / Neue NZ)
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: André A. Niederberger / Neue NZ
Bild: Keystone / Urs Flüeler
Bild: Keystone / Urs Flüeler
Bild: Keystone / Urs Flüeler
Bild: Keystone / Urs Flüeler
Bild: Keystone / Urs Flüeler
Bild: Keystone / Urs Flüeler
Bild: Keystone / Urs Flüeler
Bild: Keystone / Urs Flüeler
Bild: Keystone / Urs Flüeler
Bild: Keystone / Urs Flüeler
Bild: Keystone / Urs Flüeler
36 Bilder

Teffly - Rally in Ennetmoos

Für die diesjährige Rally waren 160 Fahrer gemeldet. Die über 13'000 Zuschauer kamen am Freitag und Samstag einerseits, um die Konzerte verschiedener nationaler und internationaler Bands zu hören. Am Samstag zog es sie nach Ennetmoos, um die spektakulären Rennen zu bestaunen. Aussergewöhnlich sind die Rennen auch, da der Fantasie der Teilnehmer kaum Grenzen beim Verkleiden sowie beim Um- und Ausbauen der Töfflis gesetzt sind. Für die Einstimmung auf die Rally sorgte im Vorfeld die Figur des «Kari Kreidler», welcher in einem Lied die Teffly - Rally besingt.

spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.