Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Anita Flury ersetzt Ruth Marzer in der Schulkommission Buochs

Die 110 anwesenden Buochser Bürger genehmigten an der gestrigen Gemeindeversammlung die Rechnung 2018, die mit einem Ertragsüberschuss von 282790 Franken abschliesst. Hauptgrund für den guten Abschluss sind die unerwartet höheren Grundstückgewinnsteuern.
Für den vorzeitigen Rücktritt von Ruth Marzer aus der Schulkommission wurde für den Rest der Amtsperiode, bis ins Jahr 2022, Anita Flury-Zimmerli von der FDP gewählt.

Ohne Diskussion wurde auch das totalrevidierte Musikschulreglement angenommen. Zudem erteilten die Stimmberechtigten einem Mann aus dem Kosovo das Bürgerrecht.
Ebenfalls positiv schliesst die Römisch-Katholische Kirchgemeinde ihre Jahresrechnung ab. Die Stimmbürger genehmigten die Rechnung, die mit einem Ertragsüberschuss von 3245 Franken abschliesst. Das Ergebnis ist um 71775 Franken besser als budgetiert. (seo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.