Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Erfolgreiche Schützen

Resultate

Alice Mathis, Juniorin bei den U17-Schützen, überzeugte bei der Zentralschweizer Meisterschaft im Luftgewehrkampf 10 Meter mit der Goldmedaille, die Silbermedaille liess sie sich an der Schweizer Meisterschaft (SM) umhängen. SM-Silber über 10 Meter erkämpfte sich auch Julia Oberholzer in der Kategorie U19-U21 und bei den Frauen holte sich Marina Schnider SM-Bronze, dies ebenfalls über 10 Meter.

An der SM der Pistolenschützen 10 Meter klassierte sich Patrick Scheuber auf Rang 3. Manuel Lüscher zeigte bei den Distanzen 10 und 50 Meter starke Leistungen, es gab Gold in der Kategorie 10 Meter, 3 x 40 und liegend auf 50 Meter. Silber holte sich Nina Christen bei den Frauen liegend und je eine Bronzemedaille gewannen Jean-Claude Zihlmann, Männer liegend, und Peter Birchler, Senioren liegend, ebenfalls 50 Meter.

An den Schweizer Meisterschaften über 300 Meter in Thun liess sich Michael Burch als Sieger feiern, dies in der Kategorie Standardgewehr 2-Stellung. Den Vizemeistertitel sicherte sich Hans-Peter Bucher, Sturmgewehr 57, 2-Stellung. Ebenfalls in Thun gewann Marina Schnider die Bronzemedaille, Gewehr ­liegend. Die Verbandsmeisterschaft gewannen Michael Burch, freie Waffen, und Samuel Christen, Standardgewehr. Hans-Peter Bucher siegte bei den Armeewaffen. Der 55-jährige Ennetmooser durfte sich auch als Rütli-Meisterschütze feiern lassen. Die Matchmedaillen verdienten sich Miguel Pinto, Lynn Aregger, Julia Oberholzer, Michael Scheuber und Guido Gander. (fn)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.