Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Erster VOI-Laden für Nidwalden

Die Eröffnung des ersten VOI-Ladens der Migros in Stans wird konkreter.
Ende Juni ist Schluss für Thomas Waser. (Bild: Corinne Glanzmann, Stans, 4. Juli 2018)

Ende Juni ist Schluss für Thomas Waser. (Bild: Corinne Glanzmann, Stans, 4. Juli 2018)

(pd/mvr) Der heutige Migros-Partner (ehemals Giro-Laden) am Dorfplatz Stans schliesst am 27. Juni und wird nach einem Umbau am 20. August als VOI eröffnet, wie die Migros Luzern mitteilt. Nach dem im Juni 2018 eröffneten Laden in Alpnach ist dies der zweite VOI in unseren Kantonen. Jener in Engelberg wurde im April 2018 zum M Engelberg umbenannt und hat in diesem Zusammenhang Tabak und Alkohol aus dem Sortiment genommen.

Mit dem jetzigen Laden hört auch Inhaber Thomas Waser, wie bereits gemeldet, auf. Er lädt die Kunden am 28. Juni zur «Ustrinkete» ein. Er bleibt in der Migros-Familie tätig. Den neuen Laden leitet Esther Schmitz (48). Sie war fast 20 Jahre lang für die Migros Luzern tätig und leitet derzeit ein Detailhandelsgeschäft in Ennetbürgen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.