Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fahrzeug kollidiert mit Bahnschranke in Oberdorf – Zeugen gesucht

Am Montagabend hat ein unbekanntes Fahrzeug bei einem Bahnübergang in Oberdorf die Schranke beschädigt. Die Kantonspolizei Nidwalden sucht nun Zeugen.
Sandra Peter
Der Unfall hat sich beim Bahnübergang Feld der Zentralbahn in Oberdorf ereignet. (Archivbild: Oliver Mattmann/NZ, 1. November 2016)

Der Unfall hat sich beim Bahnübergang Feld der Zentralbahn in Oberdorf ereignet. (Archivbild: Oliver Mattmann/NZ, 1. November 2016)

Der Vorfall hat sich am Montag zwischen 17 und 18.30 Uhr beim Bahnübergang Feld in Oberdorf ereignet. Eine unbekannte Lenkerschaft fuhr mit einem Motorfahrzeug auf der Engelbergerstrasse von Stans in Richtung Dallenwil. Beim Bahnübergang Feld kollidierte das Fahrzeug mit der sich schliessenden Bahnschranke. Dabei zerbrach am Fahrzeug eine Scheibe. Der Sachschaden an der Schranke sei beträchtlich, meldet die Kantonspolizei Nidwalden am Dienstag. Der Bahnverkehr wurde jedoch nicht beeinträchtigt.

Die Polizei sucht nun die fahrzeuglenkende Person oder weitere Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum Fahrzeug machen können. Sie werden gebeten, sich unter 041 618 44 66 zu melden.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.