FALLSCHIRMSPRINGER-WM: Bonnie Tyler als Stargast in Buochs

Die Weltmeister­schaften der Armee-­Fallschirm­springer wird von einer neuntägigen Party begleitet. Am Mittwoch tritt Bonnie Tyler auf.

Drucken
Teilen
Bonnie Tyler ist am 21. Juli in Buochs zu hören. (Bild pd)

Bonnie Tyler ist am 21. Juli in Buochs zu hören. (Bild pd)

300 Athleten aus 39 Ländern kämpfen ab Samstag auf dem Flugplatz Buochs um den Weltmeistertitel. Im Stilspringen versucht ein Fallschirmspringer in der Luft möglichst viele und saubere Figuren zu zeigen. Im Einzelwettkampf gilt es, möglichst punktgenau zu landen. Beim Formationsspringen springen die Athleten zu viert und werden dabei von einem Kameramann begleitet.

Das umfassende Rahmenprogramm soll auch dazu einladen, dass die Besucher mit den Athleten in persönlichen Kontakt treten können. Und da sind natürlich auch die Konzerte. Als Stargast konnte Rocksängerin Bonnie Tyler aus Wales gewonnen werden. Die 59-Jährige mit der rauchigen Stimme landete mehrere Hits, so «Lost in France», «It?s a Heartache» und «Total Eclipse of the Heart». Sie wird am 21. Juli zu hören und zu sehen sein.

Geri Wyss

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Nidwaldner Zeitung.