Felsenweg wieder teilweise offen

Ab dem 12. Mai ist die bekannte Aussichtspromenade wieder offen. Teile des Weges bleiben aber nach wie vor geschlossen.

Drucken
Teilen
Der Felsenweg beim Bürgenstock. (Bild: PD)

Der Felsenweg beim Bürgenstock. (Bild: PD)

Geöffnet ist der Weg von der Kapelle bis zum Hammetschwandlift. Der hintere Teil des Felsenweges bleibt wegen verschiedener Instandstellungsarbeiten noch bis voraussichtlich Ende Juni geschlossen. Das gilt auch für den Seeuferweg Kehrsiten-Untermatt, wie die Nidwaldner Staatskanzlei mitteilt.

Ebenfalls am 12. Mai wird der Hammetschwandlift seinen Betrieb aufnehmen.

pd/rem