Frau auf Fussgängerstreifen angefahren

In Wolfenschiessen ist eine 18-jährige Frau auf dem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren worden. Sie erlitt Verletzungen am Bein.

Drucken
Teilen
Die Frau wurde ins Kantonsspital Nidwalden (Symbolbild Neue NZ).

Die Frau wurde ins Kantonsspital Nidwalden (Symbolbild Neue NZ).

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Kantonspolizei Nidwalden am Dienstagmorgen kurz nach 7 Uhr auf der Hauptstrasse in Wolfenschiessen. Eine 64-jährige Frau fuhr eine 18-jährige Frau an, die auf Höhe des Volg-Ladens den Fussgängerstreifen überquerte.

Die Fussgängerin zog sich Verletzungen am Bein zu. Die Ambulanz brachte die Frau ins Kantonsspital Nidwalden.

pd/rem