Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ennetmoos lädt zum Zukunftsdialog

Wer dabei sein will, muss sich bald anmelden.
Blick von der Bluematt am Stanserhorn auf Ennetmoos. (Bild Markus von Rotz)

Blick von der Bluematt am Stanserhorn auf Ennetmoos. (Bild Markus von Rotz)

Der Gemeinderat von Ennetmoos will den Puls der Bevölkerung fühlen und lädt die Einwohner am Freitag, 29. Juni, zu einem Zukunftsdialog ein. Bei dem vom Büro «frischer wind» moderierten Workshop haben die Einwohnerinnen und Einwohner die Gelegenheit, sich zu Themen wie Eigenständigkeit von Ennetmoos, Schulstandort St. Jakob und Tagesstrukturen zu äussern. Auch die Verkehrssicherheit, die Nutzung gemeindeeigener Parzellen oder der Bedarf nach Alterswohnungen werden diskutiert. Die Ergebnisse nimmt der Gemeinderat in seine Strategieentwicklung auf. Sie dienen als Grundlage für die Erarbeitung der neuen Legislaturziele. (red)

Der Zukunftsdialog findet in der Mehrzweckanlage St. Jakob statt. Einlass und Begrüssungscafé ab 18 Uhr, Beginn um 18.30 Uhr, Ende der Veranstaltung um 22 Uhr. Anmeldungen aus der Bevölkerung sind noch bis am Montag, 25. Juni, möglich.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.