Grosser Sachschaden nach Unfall

Eine Autofahrerin kam am Samstagabend in Oberdorf von der Strasse ab und verursachte einen Selbstunfall. Ihr Auto wurde dabei stark beschädigt. Die Frau blieb unverletzt.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle ausgangs Oberdorf. (Bild: search.ch)

Die Unfallstelle ausgangs Oberdorf. (Bild: search.ch)

Wie die Nidwaldner Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt, hat sich der Selbstunfall am Karsamstag um zirka 19.45 Uhr in Oberdorf ereignet. Daran beteiligt war einzig diese Autofahrerin, die unverletzt blieb. Der Sachschaden sei gross.

Die Frau fuhr in Oberdorf auf der Kantonsstrasse in Richtung Dallenwil. Vor der Liegenschaft Wydacher sei sie aus Unaufmerksamkeit mit ihrem Auto nach rechts von der Strasse abgekommen und mit mehreren Pfosten kollidiert. Das stark beschädigte Fahrzeug musste abtransportiert werden, so die Polizei.

pd/kst