Grüne empfehlen Lyn Gyger für den Stanser Gemeinderat

Die Grünen Stans sagen zudem Ja zum Objektkredit für das Pflegewohnhaus Mettenweg.

Hören
Drucken
Teilen
Die Grünen Stans sind für den Mettenweg-Neubau.

Die Grünen Stans sind für den Mettenweg-Neubau. 

Visualisierung: PD

(pd/map) Die Grünen Stans empfehlen für die Gemeinderatswahlen vom 5. April alle bisherigen Gemeinderäte und die Gemeinderätin zur Wiederwahl. Zur Neubesetzung der Vakanz im Rat wird Lyn Gyger (parteilos) unterstützt. «Lyn Gyger leistet in der Kulturkommission und im Vorstand von Tourismus Stans hervorragende Arbeit», schreibt die Partei in einer Mitteilung. Da Lukas Arnold bei einer Wiederwahl neu das Gemeindepräsidium übernehmen wird, wäre Lyn Gyger «die ideale Besetzung» für das Ressort Kultur, Sport und Freizeit.

Weiter sagen die Grünen Stans Ja zum Objektkredit für das Pflegewohnhaus Mettenweg Stans. Der Neubau sei bereits von langer Hand geplant, und es handle sich um ein «zukunftsweisendes Projekt». 

Die SVP will wieder in den Stanser Gemeinderat

Seit vier Jahren ist die SVP nicht mehr im Stanser Gemeinderat vertreten. Das möchte Bruno Lüthi ändern. Doch auch die Parteilose Lyn Gyger will den frei werdenden Sitz.
Matthias Piazza