HERGISIWIL: Frontalkollision fordert zwei Verletzte

Zwei Autofahrer sind am Donnerstagnachmittag in Hergiswil NW frontal zusammengestossen. Die beiden Lenker verletzten sich mittelschwer. Es entstand ein Sachschaden von rund 50'000 Franken.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich laut der Nidwaldner Kantonspolizei in der Galerie an der Seestrase. Einer der beiden Autofahrer kam auf die Gegenfahrbahn, wo es zur Kollision kam. Die Strasse blieb vorübergehend gesperrt.

sda