HERGISWIL: 2011 gibt es kein Lakeside Festival

Die Zukunft des Lakesside Festivals in Hergiswil ist ungewiss. Sicher ist nur, dass 2011 kein Fetival stattfinden wird.

Merken
Drucken
Teilen
Derart spektakuläre Sprünge wird es 2011 in Hergiswil nicht geben. (Bild Remo Nägeli/Neue LZ)

Derart spektakuläre Sprünge wird es 2011 in Hergiswil nicht geben. (Bild Remo Nägeli/Neue LZ)

Mit 5000 Eintritten verzeichnete die diesjährige Ausgabe des Lakeside Festivals einen Besucherrekord. Dennoch hat nun das Organisationskomitee des Lakeside entschieden, nach zehn erfolgreichen Ausgaben 2011 kein Festival zu organisieren, beziehungsweise eine Pause einzulegen. Das schreibt das OK des Lakeside Festivals in einer medienmitteilung vom Montag.

«Als wir mit dem Lakeside Festival begonnen hatten, waren wir 20 Jahre alt. Heute sind wir 30, sind verheiratet, haben unser eigenes Geschäft, machen ein zusätzliches Studium, haben Kinder oder wollen einfach noch mal verreisen», erklärendie OK-Mitglieder ihren Entscheid auf der Website des Festival www.lakesidefestival.ch . Den Meisten war es darum nicht mehr möglich, das Engagement für 2011 erneut zu bestätigen.

Zukunft des Festivals bleibt offen
Ob es 2012 wieder ein Lakeside Festival geben wird, kann zur Zeit von den Organisatoren noch nicht versprochen werden. Sicher aber ist gemäss Medienmitteilung, dass der Verein Lakeside bestehen bleibt.

pd/zim