HERGISWIL: Also Konzern ist weiterhin auf Kurs

Der Also Konzern kann für die ersten neun Monate des Jahres erfreuliche Zahlen ausweisen. Im Vergleich zum Vorjahr konnten Umsatz und Gewinn gesteigert werden.

Merken
Drucken
Teilen
Also-Logo beim Schweizer Firmensitz. (pd)

Also-Logo beim Schweizer Firmensitz. (pd)

Der Also Konzern mit Sitz in Hergiswil steigerte den Konzerngewinn in den ersten neun Monaten 2010 um 9 Prozent (+ 10 Prozent Lokalwährung) auf 16,3 Millionen Franken. Der konsolidierte Umsatz lag mit rund 3 Milliarden Franken währungsbedingt auf Vorjahresniveau (+ 6 Prozent in Lokalwährung).

Die Entwicklung des Nachfrageverhaltens im traditionell stärksten vierten Quartal ist aufgrund der unsicheren volkswirtschaftlichen Entwicklung derzeit nicht verlässlich abzuschätzen. Also rechnet für 2010 – einschliesslich der Sonderkosten im Zusammenhang mit dem geplanten Zusammenschluss mit Actebis, aber unter Ausschluss nicht vorhersehbarer Ereignisse – mit einem Konzerngewinn von 22 bis 25 Millionen Franken (2009: 15 Millionen Franken).

pd/zim