Hergiswil am see
Seeklang-Konzerte: Shakespeares «Sommernachtstraum» und Schweizer Musik sind zu hören

Am 29. und 30. Oktober findet in Hergiswil am See ein Klassik-Doppelkonzert im Rahmen von «Seeklang» statt.

Drucken
Teilen
Das Onyx Trio bei einem «Seeklang»-Konzert.

Das Onyx Trio bei einem «Seeklang»-Konzert.

Bild: PD

Am kommenden Freitag und Samstag findet in Hergiswil am See die Klassik-Reihe «Seeklang» statt, so eine Mitteilung. Zu hören sind Mendelssohns Klaviertrio rund um Shakespeares Sommernachtstraum, ein Klaviertrio des Schweizer Komponisten Peter Mieg und das Onyx Trio. Die Konzerte beginnen um 19.30 Uhr in der Aula Grossmatt in Hergiswil am See. Im Anschluss gibt es einen Apéro.

Das Seeklang-Finale findet am 25. und 26. November statt, zu hören sei eine ganz andere Seite Mozarts, so die Mitteilung: «Düster, persönlich, zerbrechlich.» (se)

Der Eintritt ist frei, um eine Reservierung wird unter seeklang.hergiswil@gmail.com gebeten.

Aktuelle Nachrichten