HERGISWIL: Auffahrunfall im Kirchenwaldtunnel

Im Kirchenwaldtunnel auf der Autobahn A2 bei Hergiswil hat sich ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos ereignet.

Drucken
Teilen

Am Dienstag, 16. Februar, hat sich um 16.11 Uhr auf der Autobahn A2 im Kirchenwaldtunnel (Fahrtrichtung Norden) ein Auffahrunfall zwischen drei Fahrzeugen ereignet. Verletzt wurde niemand.

Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt, fuhren die drei Personenwagen fuhren auf dem Normalstreifen, als es im Bereich der Einmündung zur A8 aufgrund stockendem Kolonnenverkehr zum Unfall kam. Ein Lenker hatte das Anhalten der anderen Fahrzeuge zu spät bemerkt und fuhr ins Heck auf. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Durch den Vorfall entstand grosser Rückstau.

ana