HERGISWIL: Auffahrunfall im Kirchenwaldtunnel Süd

Im Kirchenwaldtunnel bei Hergiswil hat sich in Fahrtrichtung Süden ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Autos ereignet.

Drucken
Teilen

Am Freitag, 23. April, hat sich kurz nach 12 Uhr im Kirchenwaldtunnel (Fahrtrichtung Süden) eine Auffahrkollision ereignet. Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt, wollte ein Autofahrer auf der A8 von Alpnach her im Kirchenwaldtunnel auf die A2 einspuren. Gleichzeitig befanden sich auf der Höhe der Einspurstrecke mehrere Fahrzeuge auf dem Normalstreifen in Kolonnenfahrt.

Wegen dem Autofahrer auf der Einspurstrecke bremste die Kolonne, was ein Autofahrer zu spät bemerkte und auf das Vorderfahrzeug auffuhr. Verletzt wurde beim Unfall niemand, der Sachschaden ist gering.

ana