HERGISWIL: Auto geht vor dem Lopper in Flammen auf

Ein Auto ist am Mittwochmorgen auf der Autobahn A8 vor dem Loppertunnel in Flammen aufgegangen. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig retten.

Pd/Rem
Merken
Drucken
Teilen
Das Auto brannte vor dem Loppertunnel. (Bild: Kapo OW)

Das Auto brannte vor dem Loppertunnel. (Bild: Kapo OW)

Der Fahrer war nach Angaben der Kantonspolizei Nidwalden von Luzern nach Alpnach unterwegs, als er plötzlich Rauch bemerkte. Er konnte sein Auto vor dem Loppertunnel auf dem Pannenstreifen abstellen.

Die aufgebotene Stützpunktfeuerwehr Stans konnte das Feuer rasch löschen. Der Wagen erlitt Totalschaden. Weshalb das Auto brannte, ist noch unklar. Der Lenker brachte sich rechtzeitig in Sicherheit und blieb unverletzt.