Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HERGISWIL: Autolenkerin prallt bei Achereggbrücke in Baustelle

Eine Autolenkerin ist am Montagabend in Hergiswil in eine Baustelleneinrichtung geprallt. Sie wurde leicht verletzt.
Die Achereggbrücke im Kanton Nidwalden. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue NZ)

Die Achereggbrücke im Kanton Nidwalden. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue NZ)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Nidwalden am Montagabend gegen 18.30 Uhr. Eine Lenkerin fuhr von Hergiswil über die Achereggbrücke in Richtung Stansstad. Am Anfang der Baustelle prallte ihr Fahrzeug in eine Einrichtung, welche die Baustelle absicherte. In der Folge kippte das Auto zur Seite und blieb mitten auf der Fahrbahn liegen.

Die Lenkerin wurde mit dem Rettungsdienst zur Kontrolle ins Kantonsspital nach Stans gebracht. Am Fahrzeug entstand grosser Sachschaden.

Zur Bergung des Unfallfahrzeugs wurde ein Abschleppdienst beigezogen. Die genaue Unfallursache wird nun durch die Kantonspolizei Nidwalden abgeklärt.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.