Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HERGISWIL: Beim Einmünden hats gekracht – zwei Verletzte

Auf der Seestrasse in Hergiswil hat sich eine heftige Kollision zwischen zwei Autos ereignet. Zwei Personen wurden beim Zusammenstoss verletzt.
Beim Unfall wurden zwei Personen verletzt. (Bild: Kapo Nidwalden)

Beim Unfall wurden zwei Personen verletzt. (Bild: Kapo Nidwalden)

Am Montag, kurz vor 19 Uhr, beabsichtigte eine Autolenkerin vom Landweg kommend nach links auf die Seestrasse Richtung Luzern einzumünden. Zur gleichen Zeit verkehrte ein weiteres Auto von links kommend auf der Seestrasse Richtung Stansstad.

In der Folge kam es zwischen diesen beiden Autos zu einer heftigen rechtwinkligen Kollision, wie die Kantonspolizei Nidwalden am Dienstag mitteilte. Beide Unfallbeteiligten mussten zur Kontrolle ins Kantonsspital überführt werden.

pd/zim

Die Unfallstelle an der Seestrasse. (Bild: Kapo Nidwalden)

Die Unfallstelle an der Seestrasse. (Bild: Kapo Nidwalden)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.