HERGISWIL: Ein betrunkener Autofahrer baut einen Unfall

In Hergiswil hat ein betrunkener Fahrzeuglenker am Freitagabend auf der Autobahn einen Unfall gebaut.

Drucken
Teilen

Ein 53-jähriger Mann ausländischer Herkunft ist auf der Autobahn Richtung Luzern in einer Kurve in die rechte Leitplanke geknallt, wie die Kantonspolizei Nidwalden in einer Medienmitteilung bekannt gibt. Der Lenker blieb unverletzt, es ist jedoch ein Sachschaden in der Höhe von rund 10?000 Franken entstanden.