HERGISWIL: Gesucht werden zwei Präsidenten

Die geplante Gewerbeausstellung 2011 droht zu scheitern. Der Grund: Niemand will das Amt des OK-Präsidenten übernehmen.

Drucken
Teilen
Dieses Schreiben ging an die Gewerbler (Bild Markus von Rotz/Neue NZ)

Dieses Schreiben ging an die Gewerbler (Bild Markus von Rotz/Neue NZ)

Das Datum steht seit langem, die Räumlichkeiten sind reserviert und die Stände bestellt. Nur etwas fehlt noch: ein OK-Präsident. «Wenn sich bis am 30. November niemand für das Amt meldet, muss die Hergiswiler Gewerbeausstellung (Hega) 2011 abgesagt werden», heisst es in einem Schreiben, das an alle Hergiswiler Gewerbler ging. Verfasst und unterzeichnet wurde das Schreiben von Vereinskassier Arthur Berner – im Namen des Vorstandes. Tatsache ist, dass der Gewerbeverein nächstes Jahr sein 100-Jahr-Jubiläum feiern kann.

Es hat lauter Absagen gehagelt
Die Hega vom 7. bis 9. Oktober 2011 sollte eigentlich der Höhepunkt der Jubiläumsaktivitäten sein. Doch ob diese Ausstellung überhaupt stattfinden wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt fraglich. «Wir haben unzählige Leute für das Amt des OK-Präsidenten angefragt, aber es gab nur Absagen», sagt Arthur Berner.

Kurt Liembd

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Montag in der Neuen Nidwaldner Zeitung.