Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

HERGISWIL: «Lopperstein-Märkli» gibts neu auch gratis

In Hergiswil sind wegen dem Steinschlag am Lopper sogenannte «Loppermärkli» im Umlauf. Diese gibt es neu auch ohne Einkauf.
Die «Lopperstein-Märkli» aus Hergiswil sind nun auch ohne Einkauf in einem Geschäft erhältlich. (Bild Markus von Rotz/Neue NZ)

Die «Lopperstein-Märkli» aus Hergiswil sind nun auch ohne Einkauf in einem Geschäft erhältlich. (Bild Markus von Rotz/Neue NZ)

Die sogenannten «Lopperstein-Märkli» der 43 Hergiswiler Detaillisten und Wirte hatten wegen des Kaufzwangs gegen das Lotteriegesetz verstossen. Der Gemeinderat hat nun beschlossen, dass die Märkli auch ohne Einkauf oder Konsumation auf der Gemeindekanzlei bezogen werden können.

Die Verlosung der Preise findet im April statt. Die Aktion stösst laut Gemeinderat auf grosses Echo, es seien schon über 5000 Sammelkarten im Umlauf.

Wegen des Steinschlags am Lopper Anfang Dezember 2009 hat der Gemeinderat von Hergiwsil beschlossen, das Gewerbe vor Ort mit einer besonderen Märkli-Aktion anzukurbeln. Noch bis zum 31. März sind die «Loppersteine» erhältlich. Insgesamt sind 100 Preise zu gewinnen. Der erste Preis beträgt 1000 Franken in bar. Die weiteren Preise werden als Einkaufsgutscheine und geringe Geldbeträge überreicht.

red/Neue NZ; ana

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.