Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HERGISWIL: Mehrere Kollisionen aufgrund eines Asphaltblocks

In Hergiswil ist es am Freitag zu mehreren Kollisionen auf der Seestrasse gekommen. Autos prallten auf einen auf der Strasse liegenden Asphaltblock.
Der Unfall geschah auf der Seestrasse im Bereich der Galerie. Im Archivbild: Die Galerie entlang des Loppers. (Bild: Niklaus Waechter (Archivbild))

Der Unfall geschah auf der Seestrasse im Bereich der Galerie. Im Archivbild: Die Galerie entlang des Loppers. (Bild: Niklaus Waechter (Archivbild))

Am Freitag um 17 Uhr kollidierten auf der Seestrasse in Hergiswil, im Bereich der Galerie des Loppers, mehrere Fahrzeuge mit einem auf der Strasse liegenden Asphaltblock.

Die beteiligten Autos fuhren von Hergiswil in Richtung Stansstad, als die Unfälle geschahen. Verletzt wurde niemand. Ein Auto wurde beim Aufprall so stark beschädigt, dass es mit einem Abschleppdienst abtransportiert werden musste.

Weshalb der Asphaltblock auf der Strasse lag, wird nun von der Kantonspolizei Nidwalden abgeklärt. Personen, welche Hinweise machen könne, werden gebeten sich bei der Polizei unter der Nummer 041 618 44 66 zu melden.

pd/zfo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.