HERGISWIL: Motorradfahrer bei Streifkollision verletzt

Auf der Bergstrasse in Hergiswil sind am Mittwoch gegen 10.40 Uhr eine Autofahrerin und ein Motorradlenker zusammengestossen. Der 18-jährige Motorradfahrer wurde dabei verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen

Die Lenkerin des Autos fuhr von der Riedmattstrasse kommend auf der Bergstrasse Richtung Brunni. Nach etwa 100 Metern kam es in einer leichten Linkskurve zwischen der bergwärts fahrenden Autolenkerin sowie dem talwärts fahrenden Motorradfahrer zu einer Streifkollision.

Beim Sturz zog sich der 18-jährige Lenker des Motorrades Verletzungen am Oberkörper zu. Er wurde durch seinen Vater ins Kantonsspital Stans eingeliefert. Der entstandene Sachschaden ist laut Kapo Nidwalden beträchtlich.

pd/nop