Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

HERGISWIL: Programm des Lakeside-Festival bekannt

Auch diesen Sommer lockt das Lakeside Festival wieder ans Ufer des Vierwaldstättersees. Vom 9. bis am 12. Juli werden Konzerte und Unterhaltung von nationalen und internationalen Künstlern geboten.
Torpedo Boys aus Berlin. (Bild: Pd)

Torpedo Boys aus Berlin. (Bild: Pd)

Das Programm der diesjährigen Festivalausgabe ist komplett. Die Organisatoren präsentieren dieses Jahr internationale Grössen wie z.B. Rap-Grossmeister Samy Deluxe (D) oder Torpedo Boyz (D), nationale Helden wie Stiller Has, SKOR oder The bianca Story und regionale Lieblinge wie Baby Genius oder 7 Dollar Taxi.

Die Organisatoren möchten am letztjährigen Konzept festhalten, als eine schwarze Null geschrieben werden konnte. Im Vorverkauf bieten die Veranstalter limitierte Early Bird Tickets an. Wer sich jetzt schon einen der 500 Festivalpässe für 80 Franken sichere, spare frei nach dem Motto «Der frühe Vogel kauft die Katze im Sack» 50 Franken gegenüber der Abendkasse und 20 Franken gegenüber dem normalen Vorverkauf.

Hinweis: Mehr Infos auf www.lakesidefestival.ch

Das Programm:

Mittwoch, 9. Juli, 19.00 – 00.30 Uhr
STANS LACHT präsentiert:
FRÖLEIN DA CAPO (LU) – Hat weit mehr drauf, als man bei Giacobbo/Müller sah.
STILLER HAS (BE) – Die legendäre Combo um Endo Anaconda mit Witz und Poesie.

Donnerstag, 10. Juli, 19.00 – 00.30 Uhr
DAMIAN LYNN (LU) – Young Man, Loop Station, Gitarre, Stimme. Ganz Gross.
SAMY DELUXE (D) – Das Hamburger Rap-Genie mit Band am Vierwaldstättersee.

Freitag, 11. Juli, 19.00 – 02.30 Uhr
7 DOLLAR TAXI (LU) – Seit 10 Jahren gemeinsam auf den Bühnen der Welt.
SKOR (ZH) – Der Schweizer Rapper der Stunde mit Seele und Tiefgang.
TORPEDO BOYZ (D) – Die Berliner spielen exklusiv am Lakeside Festival.
KLISCHÉE & BAND (BE) – Bei ihrem letzten Besuch bebte die Erde.

Samstag, 12. Juli, 16.00 – 02.30 Uhr
BUSCHI & ANNI (NW) – Währschafter Indie-Folk-Pop inmitten der Besucher
HAÏRDRŸER (NW) – 80’s Glamrock direkt aus dem Lopperdorf.
BABY GENIUS (LU) – Der Luzerner Tausendsassa mit neuem Sound.
BITCH QUEENS (BS) – Eine geballte Ladung Rock’n’Roll für Turbonegro-Fans.
THE BIANCA STORY (BS) – Die international aufstrebenden Basler Art-Popper.
SUSANNE BLECH (D) – Die ganz grosse Disco à la Deichkind.
SIRQUS ALFON (SWE) – Die schwedische Spasstruppe kehrt zurück an den See.

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.