HERGISWIL: Schleuderfahrt endet auf dem Parkplatz

In Hergiswil kommt ein Personenwagen ins Schleudern, fährt über eine Gartenrabatte auf einen Vorplatz und kollidiert dort mit zwei parkierten Autos. Es entstand grosser Sachschaden.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Hergiswil. (Bild mapsearch.ch)

Die Unfallstelle in Hergiswil. (Bild mapsearch.ch)

Der Lenker eines Personenwagens fuhr am Berchtoldstag um 11 Uhr fuhr auf der Hirsernstrasse talwärts Richtung Verzweigung Sonnenbergstrasse. In einer Linkskurve kam er mit seinem Fahrzeug von der Strasse ab und fuhr rechts über eine ansteigende Gartenrabatte, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilte. Auf dem dortigen Hausvorplatz ankommend kollidierte er mit einem parkierten Personenwagen, welchen es durch die Kollision in ein weiteres Fahrzeug schob.

Bei der Kollision entstand grosser Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

rem