HERGISWIL-STANSSTAD: Notbrücke wird am Samstag gesperrt

Am Samstag wird auf der Notbrücke zwischen Hergiswil und Stansstad der Belag erneuert. Deshalb wird die Brücke für den motorisierten Verkehr gesperrt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Notbrücke zwischen Hergiswil und Stansstad. (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Die Notbrücke zwischen Hergiswil und Stansstad. (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Die Sperre dauert am Samstag, 23. Oktober, von 7 Uhr morgens bis 20 Uhr. Für Velofahrer und Fussgänger ist die Notbrücke weiterhin offen. Der motorisierte Verkehr wird über die Autobahn A2 umgeleitet.

Wie das Bundesamt für Strassen mitteilt, kann der Brückenbelag nur bei trockenem Wetter erneuert werden. Falls es am Samstag nicht trocken ist, werden die Arbeiten eine Woche später, am Samstag 30. Oktober, durchgeführt.

pd/das.