HERGISWIL: Streifkollision im Kirchenwaldtunnel

Am Samstag hat sich um zirka 16.25 Uhr im Kirchenwaldtunnel, in Fahrtrichtung Süden, eine Streifkollision ereignet.

Drucken
Teilen

Ein Autofahrer fuhr im Bereich der Radarmessstelle auf dem Normalstreifen. Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt, wurde er kurz danach von einem auf dem Überholfstreifen verkehrenden Personenwagen überholt.

Da der Lenker des überholenden Fahrzeuges zu früh wieder auf den Normalstreifen zurückwechselte, kam es zu einer leichten Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist gering.

ana