Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

HERGISWIL: Streifkollision unter Alkoholeinfluss

Am Freitag hat sich kurz vor Mitternacht auf der Achereggbrücke in Hergiswil ein Unfall ereignet. Die verantwortliche Autofahrerin stand unter Alkoholeinfluss.
Symbolbild Neue LZ

Symbolbild Neue LZ

Die Lenkerin eines Personenwagens war in der Nacht auf Samstag auf der A2 Richtung Norden unterwegs, berichtet die Nidwaldner Polizei. Auf der Achereggbrücke überholte sie ein anderes Auto. Dabei kam die Autofahrerin auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte seitlich mit dem korrekt fahrenden Vorderfahrzeug.

Die 56-jährige Frau verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Auto und kollidierte im Bereich des Kirchenwaldportals mit dem linksseitigen Tunnelbankett. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Auf der Unfallstelle wurde bei der verantwortlichen Lenkerin Alkoholsymptome festgestellt. Ein anschliessend durchgeführter Atemalkoholtest fiel mit 1.20 Promille positiv aus. Der Führerausweis wurde ihr vorläufig abgenommen.

Das nicht mehr fahrbare Fahrzeug wurde abgeschleppt.

pd/zfo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.