HERGISWIL: Transporter kracht in Eisenbahnbrücke

Am Samstagabend ist in Hergiswil auf der Sonnenbergstrasse ein Autotransporter mit einer Eisenbahnbrücke kollidiert.

Drucken
Teilen
Symbolbild (Bild: Adrian Venetz / Neue NZ)

Symbolbild (Bild: Adrian Venetz / Neue NZ)

Der Unfall passierte gegen 20.20 Uhr. Der ausländische Lenker eines Lastwagen-Autotransporters fuhr auf der Sonnenbergstrasse talwärts. Als dieser unter der Eisenbahnbrücke hindurch fahren wollte, kollidierte ein aufgeladenes Fahrzeug mit der Brücke.

Eine Profilmessung auf dem Polizeiareal ergab eine Fahrzeughöhe von 4,30 Meter, wie die Kapo Nidwalden am Sonntag mitteilt. Der fehlbare Fahrzeuglenker hatte ein Bussendepot zu hinterlegen. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

pd/nop