Heuer ist der Seppitag fast ein Werktag

Wer will, kann am Seppitag offen haben. Davon machen dieses Jahr die Grossdetaillisten Gebrauch - weil der Feiertag auf einen Samstag fällt.

Drucken
Teilen
Martina Stocker von Hardegger Optik vor einer Auswahl Brillen. Auch dieses Geschäft im Länderpark ist am Samstag offen. (Bild: Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Martina Stocker von Hardegger Optik vor einer Auswahl Brillen. Auch dieses Geschäft im Länderpark ist am Samstag offen. (Bild: Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Der Länderpark wie auch andere Grossdetaillisten lassen sich den Seppitag als Einkaufstag nicht entgehen – im Gegensatz zu anderen Jahren. Das Einkaufszentrum in Stans hat diesen Samstag offen. Ausschlaggebend war dafür der Wochentag, wie Danja Spring, Mediensprecherin der Migros Luzern, auf Anfrage bestätigt.

«Der Länderpark hat sein Einzugsgebiet auch ausserhalb von Nidwalden. Da der Seppitag dieses Jahr auf einen Samstag fällt, würden viele Kunden aus anderen Kantonen vergebens nach Stans fahren, da sie den Seppitag nicht kennen.» Möglich macht dies die kantonale Ruhetagsverordnung. Sie sieht vor, dass die Läden an zwei Sonn- oder Feiertagen pro Jahr offen haben dürfen. An welchen, ist ihnen überlassen. Dafür hat der Länderpark dieses Jahr an Mariä Empfängnis geschlossen.

Matthias Piazza

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Nidwaldner Zeitung.