HUMORFESTIVAL: «Stans lacht» bald schon wieder

Oropax und Edelmais: Das 5. Humor­festival Stans lacht wartet mit bekannten Grössen auf. Vergisst aber die regionale Szene nicht.

Merken
Drucken
Teilen
Unter anderen werden in Stans Sven Furrer und René Rindlisbacher mit ihrem Programm Edelmais für Lacher sorgen. (Bild Alexandra Wey/Neue NZ)

Unter anderen werden in Stans Sven Furrer und René Rindlisbacher mit ihrem Programm Edelmais für Lacher sorgen. (Bild Alexandra Wey/Neue NZ)

Dass sich ein Besuch am Humorfestival in Stans lohnt, hat sich nicht nur beim Publikum über die Kantonsgrenzen hinaus herumgesprochen.

Auch die Grössen der nationalen Kabarett- und Komikerszene scheinen gerne einen Abstecher in den Nidwaldner Hauptort zu machen.

Beat Schlatter, Frank Baumann, Cabaret Divertimento oder Flügzüg – um nur einige zu nennen – traten in Stans schon auf. Und auch für die 5. Ausgabe von «Stans lacht» vom 17. bis 21. September 2008 warten die Organisatoren wieder mit einem humorgeladenen Programm mit bekannten Formationen auf.

Aber nicht nur. «Die Grossen unter den Kleinkünstlern sowie der regionale Bezug dürfen nicht fehlen», schreiben die Veranstalter in einer Medienmitteilung. Der Vorverkauf für die Vorstellungen in den verschiedenen Lokalitäten (Chäslager, Kollegisaal, Engelsaal und Turmatthalle) beginnt heute Donnerstag.

Oliver Mattmann

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Nidwaldner Zeitung.