KANTONSBEITRAG: Landrat steht klar zum Jugendkulturhaus

Der Kantonsbeitrag für ein neues Jugendkulturhaus in Stans ist unter Dach und Fach. Das Projekt erntete im Landrat von allen Seiten Lob.

Drucken
Teilen
So stellen sich die Planer das Jugendkulturhaus vor. (Visualisierung pd)

So stellen sich die Planer das Jugendkulturhaus vor. (Visualisierung pd)

Das Projekt für ein neues Jugendkulturhaus in Stans ist auf gutem Wege. Gestern hat sich der Landrat oppositionslos dafür ausgesprochen, den Bau mit einem Kantonsbeitrag von 750'000 Franken zu unterstützen. Die Gesamtkosten werden sich auf 1,85 Millionen Franken belaufen.

Die Initianten hoffen nun, dass auch die Gemeinden nachziehen und sich finanziell beteiligen. Läuft alles planmässig, sollen im Sommer 2011 die Bauarbeiten beginnen und im Frühling/Sommer 2012 die Eröffnung stattfinden.

Markus von Rotz

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Nidwaldner Zeitung.