Karosserielackiererin
Junge Dallenwilerin lackiert so gut wie kaum jemand

Jenny Odermatt schaffte es bei einem Projektwettbewerb der Carrosserie Suisse Zentralschweiz auf den zweiten Platz.

Drucken
Jenny Odermatt wurde beim Projektwettbewerb der Carrosserie Suisse Zentralschweiz Zweite.

Jenny Odermatt wurde beim Projektwettbewerb der Carrosserie Suisse Zentralschweiz Zweite.

Bild: PD

Bereits seit vielen Jahren führt Carrosserie Suisse Zentralschweiz einen Projektwettbewerb für angehende Karosserielackiererinnen und -lackierer EFZ im dritten Lehrjahr durch. So auch letzte Woche im Ausbildungszentrum in Ebikon. Diesmal schaffte es die Dallenwilerin Jenny Odermatt von der Paint-Styling AG auf den zweiten Rang.

Zusätzlich ausgezeichnet wurden erstmals auch jene Lernenden, die bei der praktischen Arbeit am wenigsten Material verbrauchten, teilt Carrosserie Suisse Zentralschweiz weiter mit. Auch hier konnte Jenny Odermatt den zweiten Platz ergattern. (nke)

Aktuelle Nachrichten