Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KEHRSITEN: Die Pappeln fliegen auf den Bürgenstock

Nach über 60 Jahren schlug am Dienstag die letzte Stunde für drei Pappeln – auf spektakuläre Art.
Nathalie Hoffmann mit ihrem Vater Wilfried Hoffmann vor einer der mittlerweile gefällten Pappeln. Bild: PD (Kehrsiten, 28. März 2017)

Nathalie Hoffmann mit ihrem Vater Wilfried Hoffmann vor einer der mittlerweile gefällten Pappeln. Bild: PD (Kehrsiten, 28. März 2017)

So hätten sich die drei Pappeln beim Seehotel Baumgarten ihr Lebensende wohl nicht vorgestellt. Nachdem die 35 Meter ­hohen Bäume rund 60 Jahre lang das Ortsbild von Kehrsiten mitgeprägt hatten, fielen sie am Dienstagvormittag der Kettensäge zum Opfer. Doch sie wurden nicht einfach gefällt und auf dem Landweg abtransportiert. Ein Helikopter flog das Holz auf den nahen Bürgenstock – sozusagen in verdaulichen Portionen, ein Meter ist über eineinhalb Tonnen schwer.

Mit viel Wehmut verfolgten Nathalie Hoffmann und ihr Vater Wilfried Hoffmann vom Seehotel Baumgarten gestern die rund eineinhalbstündige Aktion. «Über Generationen gehörten die Pappeln zum ‹Baumgarten›», erzählt Nathalie Hoffmann. Doch es blieb nichts anderes übrig. «Die Bäume waren hohl und krank und mit ihrem Gewicht darum ein Sicherheitsrisiko für die Bevölkerung.» Hoffmanns als Grundstückbesitzer mussten handeln und die Fällaktion veranlassen. Die drei anderen Pappeln dieser einstigen Sechsergruppe waren dem Sturm Lothar 1999 zum Opfer gefallen.

Alle sechs sollen ersetzt werden. Für die drei gestern gefällten Pappeln gibt es aber ein unrühmliches Ende. Ihr Holz ist nicht mehr verwendbar und wird darum vom Bürgenstock zur Entsorgung abtransportiert. (map)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.