Kollegi Stans holt Klassencup-Sieg

Mit dem Sieg am letzten Schülerturnier überholt das Kollegi Stans die Schule Wolfenschiessen und gewinnt im 9. Schuljahr den NSV-Klassencup.

Drucken
Teilen
Die siegreichen Stanser Kollegischüler. (Bild: PD)

Die siegreichen Stanser Kollegischüler. (Bild: PD)

(pd/mu) Mit dem Sieg am letzten Schülerturnier überholt das Kollegi Stans die Schule Wolfenschiessen und gewinnt im 9. Schuljahr den NSV-Klassencup. Nach einer Durststrecke von neun Jahren geht der Pokal in der Königsklasse wieder ins Kollegium Stans. Gross ist laut einer Medienmitteilung der Bildungsdirektion die Freude der Schülerinnen und Schüler, als Belohnung gibt es einen sportlichen Schulausflug für die Klasse.

Im 8. Schuljahr lieferten sich die Schule Stans und Buochs einen Zweikampf. Buochs war jedoch seit dem zweiten Schülerturnier eine Nasenlänge voraus und verwaltete diesen Vorsprung bis zum Schluss. Somit dürfen die Schülerinnen und Schüler aus Buochs nach einem Jahr Pause wieder jubeln.

Etwas überlegener gewann die Schule Wolfenschiessen im 7. Schuljahr. Seit dem ersten Turnier haben die Wolfenschiesser ihren Vorsprung ausgebaut und souverän verwaltet. Als Preis gibt es für die beiden Klassen aus Buochs und Wolfenschiessen einen Beitrag in die Klassenkasse.

Erfolgsgeschichte Nidwaldner Klassencup

Im Schuljahr 2008/2009 wurde der Klassencup vom damaligen Leiter der Abteilung Sport Max Buchs in Zusammenarbeit mit dem Nidwaldner Verein für Sport in der Schule, mit dem Ziel die sportlichste Klasse im 7. bis 9. Schuljahr zu finden, gegründet. Mit dem Klassencup wollte man die Schülerinnen und Schüler zur regelmässigen Teilnahme an den freiwilligen Schulsportwettkämpfen motivieren. Unterdessen nehmen über 2000 Schülerinnen und Schüler an den sechs verschiedenen Schulsportturnieren teil und sammeln Punkte für ihre Klasse.

Ranglisten: www.sport.nw.ch