Konkurrenz für Länderpark

Just neben dem Länderpark in Stans plant Investor Hermann Alexander Beyeler ein beachtliches Einkaufszentrum mit Wohnungen. Beim Länderpark reagiert man gelassen auf die Ankündigung.

Merken
Drucken
Teilen
So könnte das geplante Einkaufscenter mit Wohnungen aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

So könnte das geplante Einkaufscenter mit Wohnungen aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

Der Luzerner Investor Hermann Alexander Beyeler will unmittelbar neben dem Länderpark ein Einkaufszentrum mit Büro- und Wohnflächen realisieren. Kostenpunkt: zwischen 120 und 150 Millionen Franken. Das Baugesuch liegt derzeit bei der Gemeinde auf. Grösster Mieter soll der Detailhändler Coop werden. Bis wann das Projekt realisiert werden soll, ist noch offen.

Hochhausprojekt scheiterte

Hermann Alexander Beyeler machte bereits im Jahr 2009 von sich reden, als er in Stans ein 70 Meter hohes Hochhaus errichten wollte. Das Projekt scheiterte jedoch an der geltenden Zonenplanung.

Matthias Piazza

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Sonntag in der Zentralschweiz am Sonntag oder als AbonnentIn kostenlos im E-Paper.