Die Giswiler Firma Küchler Druck wird an die nächste Generation übergeben

Nadine Küchler, Elmar Ming und Roy Britschgi übernehmen das Familienunternehmen Küchler Druck AG.

Drucken
Teilen
Nadine Küchler, Elmar Ming und Roy Britschgi übernehmen die Firma Küchler Druck AG. In der zweiten Reihe die ehemalige Leitung: Sepp und Ursi Küchler.

Nadine Küchler, Elmar Ming und Roy Britschgi übernehmen die Firma Küchler Druck AG. In der zweiten Reihe die ehemalige Leitung: Sepp und Ursi Küchler.

Bild: PD

(mah) Die Küchler Druck AG, aus Giswil hat eine neue Geschäftsleitung: Darüber informiert das Unternehmen in einer Medienmitteilung Sepp und Ursi Küchler würden in den kommenden Tagen das Zepter an die jüngere Generation übergeben. Die neue Geschäftsleitung ist somit ein Dreiergremium: Tochter Nadine Küchler und Elmar Ming und Roy Britschgi übernehmen neu die Verantwortung. Alle drei seien bestens mit allen Kunden vertraut und würden sowohl die Kundenwünsche wie auch die Branche sehr gut kennen, heisst es weiter. Mit Marcel Felder kommt auch ein weiterer Kundenberater ins 20-köpfige Team. Damit bleibt die Küchler Druck AG weiterhin ein selbständiges und einheimisches Familienunternehmen.

Gegründet wurde die Firma 1975 in Lungern. 1985 zog die Firma dann nach Giswil in die Räumlichkeiten der damaligen Kleiderfabrik Alpinit an der Industriestrasse 28, wo noch heute die Drucksachen für ihre Kundschaft aus der ganzen Schweiz herstellt. Die Geschäftsleitung freue sich, zusammen mit einem kompetenten und aufgestellten Team die Herausforderungen der heutigen Zeit anzunehmen.