Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LANDRAT: Herdenschutzhunde bleiben in Nidwalden steuerpflichtig

Besitzer von Herdenschutzhunden müssen dem Kanton Nidwalden weiterhin die Hundesteuer entrichten. Der Landrat hat eine Motion mit 28 zu 17 Stimmen abgelehnt, die eine Steuerbefreiung verlangt hat.
Er ist trotz allem ein Hund: Auch für ihn muss der Halter Hundesteuer bezahlen. (Bild: Keystone / Arno Balzarini)

Er ist trotz allem ein Hund: Auch für ihn muss der Halter Hundesteuer bezahlen. (Bild: Keystone / Arno Balzarini)

Hundehalter müssen in Nidwalden pro Tier 120 Franken dem Staat abliefern. Dieser muss den Hundesteuerertrag zweckgebunden für den durch Hunde verursachten Aufwand einsetzen, etwa für Versäuberungsanlagen, für Beiträge an Hundeschulen oder für Findelhunde.

Motionär Armin Odermatt (SVP) war der Ansicht, dass die Halter von Herdenschutzhunden zu Unrecht vom Staat zur Kasse geben werden. Diese Hunde verursachten der Allgemeinheit keinen Aufwand, sondern würden dieser im Gegenteil dienen. Diese Herdenhunde lebten mit Schafen zusammen, nur dass sie bellten und Steuern bezahlen müssten, sagte Odermatt. Er machte zudem beliebt, dass auch weitere Nutzhunde wie Suchhunde von der Steuer befreit würden.

Das Kantonsparlament sah aber keinen Grund für eine Ausnahmeregelung. Die vorberatende Kommission wies darauf hin, dass Herdenschutzhunde vom Bund mit jährlich 1200 Franken subventioniert würden.

Zur Zeit gibt es in Nidwalden nur eine Person, die zur Zeit zwei Herdenschutzhunde hält. Eine Gesetzesänderung für nur eine Person sei ein zu grosser bürokratischer Aufwand, sagte Beatrice Richard (FDP). Martin Blättler (CVP) sagte, es sei kein Grund, jemanden von einer Steuer zu befreien, nur weil er von dieser nicht profitiere.

Die Gegner der Motion wiesen auch darauf hin, dass die Abgrenzung von Hunden, die nützlich seien und jenen, die Aufwand verursachten, schwierig sei. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.