Lieferwagen übersieht Roller - da hats gekracht

In Hergiswil hat ein Lenker eines Lieferwagens einen Rollerfahrer beim Rückwärtsmanöver übersehen und umgestossen. Der Rollerfahrer verletzte sich leicht an der Schulter.

Drucken
Teilen

Gemäss Angaben der Kantonspolizei Nidwalden geschah der Unfall am Mittwochmorgen, um zirka 8.30 Uhr, in Hergiswil an der Pilatusstrasse. Der Lenker des Lieferwagens mit Anhänger fuhr auf der Pilatusstrasse talwärts in Richtung Seestrasse. Dabei verfehlte er eine Einfahrt. Deswegen musste der Lenker sein Gefährt um einige Meter zur Quartierstrasse zurücksetzen. Dabei übersah er einen hinter ihm stehenden Rollerfahrer, den er nach hinten schob.

Der Rollerfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen an der Schulter zu. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Kantonsspital Nidwalden. Der Sachschaden ist gering.

pd/ks