Lokales Gewerbe
Tischmesse: Jede Firma hat nur 1,5 Quadratmeter Platz

Nidwaldner und Engelberger Unternehmen präsentieren sich am Freitagnachmittag in der Stanser Turnhalle Turmatt.

Richard Greuter
Drucken

In der Turnhalle des Schulzentrums Turmatt in Stans präsentieren sich heute rund 50 lokale Unternehmen. Gewerbetreibende von der Einzelfirma bis zur KMU aus Nidwalden und Engelberg zeigen einheimisches Schaffen. Handwerksbetriebe, Versicherungen, Banken und verschiedene Dienstleister zeigen ihren Betrieb und ihre Produkte. Organisiert wird die Publikumsausstellung vom Verein Pro Wirtschaft Nidwalden/Engelberg.

Ab 15 Uhr ist die Ausstellung für das Publikum offen. Der Besucher erhält einen Überblick über das Nidwaldner und Engelberger Gewerbe. Für Besucher ist der Eintritt kostenlos. Eine Verpflegungsmöglichkeit ist vor Ort.

Alle haben dieselbe Ausgangslage

Die Essenz der Tischmesse ist, sich auf einer Fläche von knapp 1,5 Quadratmeter kreativ und eindrücklich zu präsentieren», fasst Priska von Büren, Geschäftsleiterin vom Verein Pro Wirtschaft Nidwalden/Engelberg, zusammen. Mehr Platz gibt es nicht. Die Standbetreiber können nur noch wählen ob mit oder ohne Strom. «Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt», sagte von Büren auf Anfrage, und fügte an: «Für mich ist diese Tischmesse eine erweiterte Visitenkarte.»

Bei einer grossen Messe habe jeder Aussteller je nach Budget eine andere Ausgangslage. Bei der Tischmesse ist das nicht so. «Die Tischmesse ist einfach, schnell und effizient», so von Büren über die Vorteile. Sie sei ein «Networking»-Anlass, der die Möglichkeit biete, Leistungen an Geschäftskunden und Besuchern zu präsentieren. Laut von Büren findet kein Verkauf statt. Lediglich Bestellungen sind möglich.

Zweite Ausgabe musste pandemiebedingt warten

Die erste Nidwaldner Tischmesse fand 2018 statt. Mit Hilfe der Pro Wirtschaft Nidwalden/Engelberg fand ein Jahr später ein ähnlicher Event in Kerns statt. Wegen der Pandemie mussten die Verantwortlichen vier Jahre warten bis zur zweiten Auflage. Priska von Büren hat sich zum Ziel gesetzt, alle zwei bis drei Jahre eine solche Tischmesse durchzuführen. Der Verein Pro Wirtschaft Nidwalden/Engelberg besteht seit 30 Jahren und hat rund 600 Mitglieder.

Hinweis: Die Tischmesse findet in der Turmatthalle Stans von 15 bis 19 Uhr statt. Weitere Infos: www.tischmesse-nw.ch