Lyn Gyger neu im Gemeinderat – Stans hat den ersten grünen Gemeindepräsidenten Nidwaldens

Die Parteilose Lyn Gyger schafft die Wahl in den Gemeinderat vor Bruno Lüthi (SVP).

Matthias Piazza
Merken
Drucken
Teilen
Lyn Gyger (parteilos) zieht neu in den Gemeinderat von Stans ein. Neuer Gemeindepräsident wird Lukas Arnold (Grüne).

Lyn Gyger (parteilos) zieht neu in den Gemeinderat von Stans ein. Neuer Gemeindepräsident wird Lukas Arnold (Grüne).

Bilder: PD

«Es ist grandios, dass ich so viele Stimmen abholen durfte», sagte am Sonntag die frischgewählte Stanser Gemeinderätin Lyn Gyger (43, parteilos). Sie erzielte 1602 Stimmen, 875 Stimmen mehr als ihr Konkurrent Bruno Lüthi (ebenfalls neu) von der SVP. Damit schaffte sie auch die Hürde des absoluten Mehrs, das bei 962 Stimmen lag. Sie erklärt sich ihren Wahlsieg mit ihrem langjährigen Engagement im Dorf.

Die Verwurzelung Lyn Gygers in Stans sieht der 56-jährige Elektroinstallateur Bruno Lüthi, der vor vier Jahren nach Stans zog, auch als einen Grund für ihren Sieg. «Dazu kommt, dass Stans tendenziell links-grün wählt.» Tatsächlich bleibt die SVP auch in der neuen Amtsperiode, die am 1. Juli beginnt, aussen vor. Bruno Lüthi kann seiner Kandidatur trotzdem Positives abgewinnen. «Die Stanser hatten so eine echte Wahl.»

Präsident und Vizepräsident neu gewählt

Bis auf Gregor Schwander (CVP) traten alle Gemeinderäte wieder an. Sie schafften die Wiederwahl problemlos, so auch der bisherige Vizepräsident Lukas Arnold (1848 Stimmen). Stans bekommt damit als erste Nidwaldner Gemeinde einen Grünen-Gemeindepräsidenten. Florian Grendelmeier von der FDP (1938 Stimmen) wird neu Gemeindevizepräsident. Beide wurden still in das Amt gewählt. Die weiteren Resultate:

*
bisher im Amt.
gewählt
Markus Elsener
Markus Elsener *
CVP
2 009
Florian Grendelmeier
Florian Grendelmeier *
FDP
1 938
Marcel Käslin
Marcel Käslin *
FDP
1 877
Martin Mathis
Martin Mathis *
SP
1 863
Lukas Arnold
Lukas Arnold *
Grüne
1 848
Lyn Gyger
Lyn Gyger
parteilos
1 602
Sarah Odermatt
Sarah Odermatt *
Parteilos
1 590
Verfügbare Sitze: 7
Bruno Lüthi
Bruno Lüthi
SVP
727
Absolutes Mehr
962 Stimmen