Mit Teamgeist wurde der Spar in Buochs zur Filiale des Jahres

Von insgesamt 46 Schweizer Spar-Filialen ist in diesem Jahr die Filiale Buochs als beste ausgezeichnet worden.

Ruedi Wechsler
Drucken
Teilen
Stellvertreterin Priska Odermatt (links) und Filialleiterin Priska Risi präsentieren den Pokal und das Diplom für die Filiale des Jahres. (Bild: Ruedi Wechsler, Buochs, 13. November 2019)

Stellvertreterin Priska Odermatt (links) und Filialleiterin Priska Risi präsentieren den Pokal und das Diplom für die Filiale des Jahres. (Bild: Ruedi Wechsler, Buochs, 13. November 2019)

Spar zeichnet jährlich seine besten Partner und Filialen aus. Dieses Jahr fand die Ehrung mit 360 geladenen Gästen am 31. Oktober in der Olma-Halle in St. Gallen statt. Filialleiterin Priska Risi der Filiale Buochs konnte den Pokal, das Diplom und einen grosszügigen Zustupf in die Teamkasse entgegennehmen.

Um an der jährlichen Gala ausgezeichnet zu werden, zählen nicht nur die Umsatzzahlen. Die gute Warenverfügbarkeit, die hohe Produkte-Qualität und die Freundlichkeit des Personals würden stark gewichtet. Ebenso die übersichtliche, hygienische und einladende Ladengestaltung, erzählt Priska Risi.

Vom zweiten Platz zum Siegerpokal

«Gleichzeitig werden auch Kundenbefragungen durchgeführt. Die Abschriften (Abschreiber und Wegwerfwaren) sowie Lebensmittelkontrollen sind Teil der Wertung. Ein nicht zu unterschätzender Faktor ist die Mitarbeiterzufriedenheit», ergänzt sie. Das sympathische und kompetente Team hat sich im Spar Buochs eine grosse und treue Kundschaft geschaffen. Im umfassenden Angebot sind auch viele regionale Spezialitäten, wie Gemüse, Früchte und Käse zu finden.

Priska Odermatt, stellvertretende Filialleiterin, kann es kaum fassen, dass nach dem zweiten Rang im letzten Jahr nun der Siegerpokal im Spar Buochs zu bestaunen ist. «Die Kunden sprechen nun vermehrt von unserem Team, und das ist beste Werbung», sagt Priska Odermatt nicht ohne Stolz. Ihr gefällt die Führung des Teams und sie schätzt besonders die Allroundarbeiten im Spar Buochs.

Insgeheim auf den ersten Rang hingearbeitet

Hocherfreut zeigt sich auch Priska Risi. «Wir haben nach dem Erfolg im letzten Jahr insgeheim auf den ersten Platz hingearbeitet. Zwei Podestplätze sind noch keinem Team gelungen und nur mit gutem Teamspirit möglich», sagt die Filialleiterin.

Sie übernahm diese Funktion vor 10 Jahren. Das Verkaufsteam zählt heute 14 Angestellte. Auf die Frage, warum der Einkauf im Spar Buochs erfolgen sollte, sagt Priska Risi: «Die Kunden werden von einem motivierten und freundlichen Team empfangen und es können regionale Produkte direkt von Landwirtschaftsbetrieben in einem topmodernen Ladenlokal bezogen werden.»