Muisig Lanzgmeind sammelt 75 000 Franken – und arbeitet am Programm für die nächste Ausgabe

Innert 50 Tagen haben 222 Personen ihre Unterstützung zugesichert für das Festival, das im Sommer in Wolfenschiessen stattfinden soll. Einen Vorgeschmack soll es Ende Mai in Luzern geben.

Drucken
Teilen
Die Gruppe Die So Fluid bei ihrem Auftritt im Juli 2009 an der Muisig Lanzgmeind.

Die Gruppe Die So Fluid bei ihrem Auftritt im Juli 2009 an der Muisig Lanzgmeind.

Bild: André A. Niederberger

(pd/cgl) Das Ziel ist erreicht: Auf der Plattform Funders haben die Organisatoren der Muisig Lanzgmeind in Wolfenschiessen knapp 75 000 Franken gesammelt. Somit wurde die Crowdfunding-Aktion erfolgreich beendet. «Das OK Muisig Lanzgmeind freut sich riesig über die breite Unterstützung», heisst es in einer Mitteilung. Im Verlauf dieses Monats erhalten die Unterstützer nun die ihnen zugesicherten Prämien zugestellt. Sie könnten während des Crowdfundings, je nach Höhe ihres Beitrags, verschiedene Gegenleistungen wählen. Dazu gehörten beispielsweise ein Dreitagespass oder ein Fan-Package.

Die Muisig Lanzgmeind findet vom 26. bis 29. August in Wolfenschiessen statt. Bereits am 22. Mai soll im Konzerthaus Schüür in Luzern ein Kick-Off-Festival steigen. Mit dabei sind die Indie-Folk-Pop-Musikerinnen Steiner & Madlaina, die Rock-Band 7 Dollar Taxi und das Nidwaldner Folk-Pop-Duo Dom Beech. An diesem Abend wird auch das komplette Programm der Muisig Lanzgmeind präsentiert, heisst es in der Mitteilung weiter. Der Vorverkauf für das Festival ist gestartet. Tickets gibt es unter www.ticketino.com.