Nach Kollision mit Traktor: Zwei Radfahrer in Buochs verunfallt

In Buochs hat sich am Montagnachmittag ein Unfall ereignet. Ein Beteiligter wurde ins Spital gebracht. Der Sachschaden hält sich in Grenzen.

Drucken
Teilen

(stp) Am Montagnachmittag kurz nach 16 Uhr sind in Buochs zwei Radfahrer mit einem Traktor kollidiert. Dies geht aus einer Mitteilung der Kantonspolizei Nidwalden hervor. Beide Radfahrer haben sich beim Unfall verletzt. Der Sachschaden ist gering.

Vor dem Unfall fuhr ein Traktor auf der Ennerbergstrasse von Buochs her bergwärts in Richtung Oberdorf. Die beiden Radfahrer kamen in entgegengesetzter Richtung. Gemäss Mitteilung kam es nach der Sennerei Bürg zwischen dem vorderen Velofahrer und dem Traktor zum Zusammenprall. Der Fahrradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Weil der nachfolgende Radfahrer mit dem auf der Fahrbahn liegenden Velo kollidierte, stürzte auch dieser. Auch er trug Blessuren davon.

Zur medizinischen Kontrolle haben die Behörden ein Rettungsteam des Kantonsspitals Stans beigezogen, heisst es in der Meldung weiter. Einer der beiden Radfahrer haben die Sicherheitskräfte für weitere medizinische Abklärungen in ein Spital gebracht. Den genauen Unfallhergang klärt die Kantonspolizei Nidwalden derzeit ab.