Neuer Anlauf für Einheitsgemeinde in Emmetten

Der Gemeinderat und der Schulrat in Emmetten sprechen sich dafür aus, die politische Gemeinde mit der Schulgemeinde zusammenzulegen.

Hören
Drucken
Teilen

(cts) Damit will man knappe personelle und finanzielle Ressourcen bündeln, wie aus einer Mitteilung des Gemeinderats Emmetten hervorgeht. Die beiden Räte greifen damit das Projekt «Einführung einer Einheitsgemeinde» wieder auf. In den nächsten Wochen wird eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die eine erste Auslegeordnung vornimmt als Grundlage für das weitere Vorgehen.

Bereits 2015 stimmte die Emmetter Bevölkerung über die Schaffung einer Einheitsgemeinde ab. Damals wurde der Antrag für die Änderung der Gemeindeorganisation mit 239 Nein-Stimmen zu 228 Ja-Stimmen knapp abgelehnt.