Neuer Präsident für CVP Nidwalden

Othmar Filliger, Sekretär der Zentralschweizer Regierungskonferenz (ZRK), soll neuer Präsident der CVP Nidwalden werden. Dies schlägt der Kantonalvorstand der Delegiertenversammlung vor.

Drucken
Teilen
Othmar Filliger soll die CVP Nidwalden präsidieren. (Bild: Archiv PD)

Othmar Filliger soll die CVP Nidwalden präsidieren. (Bild: Archiv PD)

Filliger ist 47 Jahre alt und promovierter Ökonom. Er ist seit rund einem Jahr Mitglied des Vorstandes der CVP Nidwalden. Filliger löst André Scherrer ab, der der Partei acht Jahre vorstand.

Filliger war von 2002 bis 2007 Geschäftsführer des Instituts für Föderalismus und wissenschaftlicher Mitarbeiter der ZRK. Seither führt er deren Sekretariat. 2009 kandidierte er für das Amt des Nidwaldner Landschreibers, er unterlag in der Wahl aber knapp. Die Delegiertenversammlung findet am 30. August statt.

sda/bep