Nid-/Obwalden
In den nächsten vier Wochen dauert die Fahrt nach Luzern länger

Der Bahnhof Luzern bekommt ein zweites Zentralbahn-Gleis. Zwischen Allmend und Luzern fahren darum ab Montag Bahnersatzbusse.

Matthias Piazza
Drucken
Teilen
Zentralbahn-Passagiere fahren ab Montag mit dem Bus nach Luzern.

Zentralbahn-Passagiere fahren ab Montag mit dem Bus nach Luzern.

Bild: Pius Amrein (Luzern, 7. Juni 2021)

Pendler, die über Luzern fahren, tun gut daran, ab Montag einen Zug früher zu nehmen. Denn für die nächsten vier Wochen ist für die Zentralbahn-Züge in Allmend Endstation. Das letzte Teilstück zum Bahnhof Luzern müssen die Fahrgäste mit den Bahnersatzbussen zurücklegen. Mit rund 10 Minuten dauert die Fahrt gut doppelt so lange wie sonst mit dem Zug. Je nach Verkehrsaufkommen, besonders während der Hauptverkehrszeiten am Morgen und Abend, muss noch mehr Reisezeit eingerechnet werden.

Ab Luzern Allmend/Messe (Eventkante C beim Kreisel) fahren die Bahnersatzbusse im 10-Minuten-Takt von 6.20 bis 22 Uhr zum Bahnhof Luzern. Davor und danach fahren die Busse im 15- bis 20-Minuten-Takt.

Ab Luzern (Kante Y, beim Haupteingang) verkehren die Busse im 10-Minuten-Takt von 5.45 bis 21.45 Uhr. Davor und danach fahren die Busse im 15- bis 20-Minuten-Takt. Es können keine Velos transportiert werden.

Doppelspur für zusätzliche Züge von Luzern nach Horw

Grund für diese vierwöchige Totalsperre, die vom 18. Oktober bis 14. November dauert, ist der Endausbau der Doppelspur zwischen der Langensandbrücke und dem Bahnhof Luzern. Diese ist nötig, damit ab Fahrplanwechsel vom 12. Dezember die S41 zwischen Luzern und Horw eingeführt werden kann. Diese S-Bahn ergänzt werktags in den Hauptverkehrszeiten am Morgen und Abend im Halbstundentakt die bestehende S4 und S5. Damit reagiert die ZB auf die gestiegene Nachfrage auf dieser Achse. Dank der neuen Doppelspur ist gemäss ZB auch ein weiterer Angebotsausbau künftig möglich.

Hinweis: Die aktuellen Abfahrtszeiten sind unter sbb.ch abrufbar. Weitere Informationen auf zentralbahn.ch.

Aktuelle Nachrichten