Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

NID- /OBWALDEN: So feiern Promis den 1. August

Ein Tag wie jeder andere? Oder doch ein Anflug von Nationalstolz, der nach einer speziellen Feier ruft? Wir haben uns bei vier Persönlichkeiten aus unseren Kantonen erkundigt, was ihnen der 1. August bedeutet.
Bild: Manuela Jans

Bild: Manuela Jans

Michèle Blöchliger: «Eine sehr grosse Bedeutung»

«Am 1. August sind wir dieses Jahr in Südfrankreich in den Ferien. Den Nationalfeiertag feiern wir aber trotzdem. Als äusseres Zeichen benutzen wir an diesem speziellen Tag selbstverständlich rot-weisse Tischuntersetzer. Am Abend des Nationalfeiertages gehen wir fein in einem Restaurant essen. Der Tag hat für unsere Familie eine sehr grosse Bedeutung, es ist schliesslich der Geburtstag der Schweiz, und darauf sind wir stolz. Unvergessen bleiben mir zwei Nationalfeiern. Einmal durfte ich bei einem grossen Höhenfeuer mitwirken, ein anderes Mal war ich am 1. August auf einem Nauen auf dem Vierwaldstättersee. Dieses Erlebnis war einmalig.» (map)

Viktor Röthlin: «Früher ganzen Lauf geschaut»

«Mit dem Nationalfeiertag verbinde ich ein persönlich wichtiges Ereignis: An diesem Tag vor sieben Jahren wurde ich Europameister in Barcelona. Jedes Jahr bekomme ich von vielen Freunden, die mit mir in Barcelona waren, SMS und Grüsse. Früher schaute ich jeweils am 1. August den ganzen Lauf auf DVD, heute noch die wichtigsten Szenen. In diesem Jahr kommen zwei befreundete Paare zum Grillieren, gefeiert wird gemeinsam mit den Kindern Luna (5) und Ben (3). Auf lautes Feuerwerk verzichten wir wegen der vielen Haustiere im Quartier. Mit einem Zuckerstock und Lampions bringen wir die Augen unserer Kinder aber sicher zum Leuchten. Während meiner Kindheit habe ich mit der Familie oberhalb von St. Niklausen gefeiert, wo wir jeweils das Holzkreuz vom Bergclub, in dem mein Vater Mitglied war, mit einem grossen Feuer beleuchteten.» (mw)

Jeff Turner: «Für mich ein wichtiger Tag»

«Wir feiern den 1. August dieses Jahr wieder auf dem Bürgenstock bei Freunden. In anderen Jahren besuchten wir Bekannte in Kastanienbaum. Von beiden Orten aus lassen sich wunderbar Feuerwerke und Höhenfeuer bestaunen. Das lieben wir. Manchmal nehmen wir auch die Gitarre hervor. Die Schweizer sind sehr patriotisch, das mag ich. In meinem Heimatland Australien wird der ‹Australia Day› gefeiert, aber ohne private Feuerwerke, soweit ich mich erinnere. Ich lebe seit 37 Jahren in der Schweiz, bin stolz, Schweizer zu sein, die Geschichte dieser Nation fasziniert mich. Am vergangenen Donnerstag war ich wieder auf dem wunderschönen Rütli. Der 1. August ist für mich ein wichtiger Tag.» (map)

Richard Blatter: «Das Urtümliche gefällt mir»

«Ich wandere im Rahmen des Projektes Whatsalp ein Stück mit – nämlich vom Splügen nach Vals, wo ich den Nationalfeiertag verbringen werde. Das hat sich so ergeben. Ich finde, dieser Anlass in den Bergen eignet sich sehr gut, um den Geburtstag der Schweiz zu feiern. Das Festprogramm kenne ich allerdings noch nicht, ich lasse mich überraschen, vielleicht gibt’s ein Höhenfeuer. Musikalisch ausgerüstet bin ich. Ich nehme eine kleine Gitarre mit. Den 1. August feiere ich sonst am liebsten in Engelberg, wo ich aufgewachsen bin. Da kommen auch Erinnerungen hoch. Mit unserem Vater waren wir am Nationalfeiertag jeweils am Grasen. Dort, am Fusse des Titlis, bestaunten wir die Höhenfeuer. Das Urtümliche gefällt mir an diesem Fest. Ich treffe oft Leute an, die ich sonst das ganze Jahr über nicht sehe. Das Patriotische hat für mich hingegen einen kleineren Stellenwert.» (map)

Bild: Archiv

Bild: Archiv

Bild: Philipp Schmidli

Bild: Philipp Schmidli

Bild: Archiv

Bild: Archiv

Bild: Archiv

Bild: Archiv

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.